Tour de Galéria

Zugangs karte

20245 Galéria
GPS : 42.418610,8.657500

An der Mündung des Fango finden Sie die Runde Genueser Turm Galéria, auch als Calcinaghja bekannt. Diese Gebäude wurden 1551 und 1573 gebaut, und sie wurden verwendet, um das Tal und das Dorf Galeria verteidigen. Das Dorf verschwand im neunzehnten Jahrhundert. Heute ist es sehr beliebt bei Touristen, weil es eine schöne Aussicht auf den Golf von Galeria, der Grande Barrière und Paglia Orba bietet, und ist auch auf dem Weg zum Strand Riciniccia. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz am Anfang des Weges, aber die Parkplätze müssen während der Hauptsaison bezahlt werden.