Rosazia
à 1h30 au nord-est d'Ajaccio
20121 Rosazia
GPS : 42.128181, 8.874556

Rosazia liegt 650 Metern hoch, am Fuße des wunderschönen von Libbiu Waldes und hat einer 19,72 km2 Fläche und fast 49 Einwohner. Die haupte Flüsse, die durch die Gemeinde überqueren, sind der U Liamone, der U Cruzini und der Bach von Alena.


Das Rosazia Dorf liegt in der alten Cruzini Pieve (Gebietsabgrenzung) im Bergtal, umgeben von Nadelbäumen, in einer grünen Landschaft.


Es ist ein Dorf, das unter der Unterdrückung der Lords von Da Leca durch Genuese gelitten hat. Es gibt mehrere archäologische Örter, wie Castellucciu ( kleiner Bronzezeit befästigte Lebensraum). Die alte Kirche von Rosazia ist ein unvollendetes Denkmal aus dem 1897Jahr.