Refuge de Carrozzu, 1270 m, et Passerelle de Spasimata

Zugangs karte

Forêt de Bonifatu
www.rother.de/titpage/4907.php
GPS : 42.442346,8.854260

Beliebte Hüttenwanderung mit Aufstiegsmöglichkeit zum Muvrella-Gipfel
Der Gipfel der Muvrella darf zu den aussichtsreichsten Bergen der Insel gezählt werden. Die 10-Stunden-Tour erfordert jedoch Trittsicherheit und eine gute Kondition. Deshalb sollten weniger konditionsstarke und bergerfahrene Wanderer nur bis zur einfach bewirtschafteten Carrozzu-Hütte aufsteigen. Ein Stück weiter, bei der idyllisch gelegenen Hängebrücke, erwarten den Wanderer schöne Rastplätze und Planschbecken.
Ausgangspunkt: Auberge de la Forêt de Bonifatu, 536 m, 21 km südlich von Calvi (gebührenpflichtiger Parkplatz).
Höhenunterschied: 750 m zur Carrozzu-Hütte, zur Muvrella gut 1800 m.
Anforderungen: Gut markierte Wege, zur Carrozzu-Hütte einfach, Weiterweg zur Muvrella schwierig: Ausdauer, Trittsicherheit erforderlich (Kletterpassagen, I, am besten Übernachtung in der Carrozzu-Hütte).
Einkehr und Unterkunft: In der Auberge de la Forêt Zimmer und Restaurant, Lager in der bewirtschafteten Carrozzu-Hütte (Getränke, Kuchen, einfache Gerichte).
Karten: ign 4149 OT, 4250 OT (1:25.000).

Die vollständige Beschreibung dieser Wanderung ist in dem Reiseführer, gegenüber, in allen Buchhandlungen und Relaisstellen von Korsika verfügbar. Um dieses Buch online zu kaufen, scanne den Flashcode mit deinem Smartphone oder gehe auf den Link unten:
http://www.rother.de/titpage/4907.php.
Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

Die vollständige Beschreibung dieser Wanderung ist in dem Reiseführer, gegenüber, in allen Buchhandlungen und Relaisstellen von Korsika verfügbar. Um dieses Buch online zu kaufen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

www.rother.de

Refuge de Carrozzu, 1270 m, et Passerelle de Spasimata

Forêt de Bonifatu