Propriano

Zugangs karte

20110 Propriano
GPS : 41.665008,8.903215

Propriano ist eine kleine Stadt an der Korsikas Südwestküste , zwischen Ajaccio und Bonifacio. 

Sie ist im vom Valinco Golf untergebracht und verfügt über einen Jachthafen. Besonders bekannt für seine schönen leicht erreichbare Strände in der Nähe von die Stadt, sie wurde auf der Grundlage eines kleinen Dorfes erbaut, das bereits vor Hunderten von Jahren existierte. Die Stadt, wie wir sie heute kennen, ist erst 150 Jahre alt.

Propriano ist leicht und sehr angenehm zu besuchen. Der Jachthafen liegt in der Innenstadt und der Hauptstrand (Lido) liegt ganz in der Nähe und ist zu Fuss erreichbar. Die Hauptstraße von Propriano ist umgeben von Shops und Restaurants, die in der Sommersaison sehr beliebt sind.
Sie können Ihren Besuch mit einer kleinen Wanderung rund um den Hafen beginnen, dem malerischsten Teil der Stadt, mit grossen bunten Häusern und Vergnügungsbooten.

Direkt hinter dem Hafen befindet sich eine Treppe, die zur Kirche von Notre-Dame de la Miséricorde führt. Von der aus werden Sie einen Aussichtpunkt auf die Stadtdächer entdecken.

Neben dem Lido-Strand im Herzen von Propriano befinden sich in der Nähe weitere Strände: Campomoro in der Belvédère-Campomoro Badeort, im Südwesten mit schöne Aussichte auf die Küste. Der Cala d'Agulia Strand, den Sie vom Uferweg von Campomoro aus erreichen können (ca. 3 Std. zu Fuss oder nur mit einem kleinen Vergnügungsboot übers Meer erreichbar).