Monticello
20220 Monticello
GPS : 42.617999, 8.954843

Monticello ist ein kleines Dorf in Haute Corse zwischen der Rousse Insel und Calvi.


Das kleine Dorf gehörte zur Aregno Pieve, in Balagne, und liegt 218 m über dem «Goldene Inseln» Vorgebirge.


Monticello grenzt auf seiner östlichen Seite von einer Bergkante nach Norden- Süden, die vom Saleccia-Turm startet bis Cime a Pergole (324 m) und dann nach Westen nach Punta di Colombaja, ihren höchsten Punkt mit eine 409 m Höhe, die das Dorf dominiert, und durch die Kapelle von San Francescu kreuzt.

Die Städte, die Monticello am nächsten liegen, sind Santa Reparata-Di-Balagna 3,3 km, RousseI Insel 3,9 km, Corbara 6,6 km entfernt.


Das Zentrum des Dorfes Monticello ist ein altes Bauwerk, das um seine Pfarrkirche San Sebastianu, Anfang des 17. Jahrhunderts gruppiert ist. und durch schmale Gassen und gewölbte Gänge unter einigen Häusern getrennt ist.


Der Gemeindefriedhof, auf dem sich die Pfarrkirche San Quilico befand, liegt auf der Höhe der Gemeinde. Michel Rocards Asche  ruht auf diesem Friedhof.


Persönlichkeiten wie zum beispiel , Jacques Dutronc der ein Haus auf der Höhe der Gemeinde seit 1967 besitzt, kommen in dieser Dorf.


Michel Mallory, Sänger und Textautor für Johnny Hallyday , ist im Dorf geboren.