Le Sentier des Crêtes
20000 Ajaccio
GPS : 41.926655, 8.714624

Anfang : Bus Haltestelle « Bois des Anglais » (Linie N°7)

Zurück zum Anfanfpunkt : JA

Dauer : 2 bis 4 Stunden Hin (Rückfahrt Möglichkeit mit Bus Linie N°5)

Schwierigkeit : mittlerer bis schwierig Schwierigkeit

Höhenunterschied + : 558 M

Höhenunterschied - : 555 M

Länge : 6 bis 11 Km ( 2 Möglichkeiten)

Panorama : Meer und Bergen

Vegetation : Myrten, Erdbeerbaüme, Korkeiche und Küstenmaquis

Wasserstelle : Keine, Wasser Mitnehmen

Vorsichtsmaßnahmen : Wanderschuhe, Hut und Sonnencreme, Wasser

 



Der Bergkämme Weg folgt die Küste bis zum Sanguinaires Inseln Relief und bietet an der einzigartige Sichtweisen auf die Meeresküste. Nach ca. 40 Minuten Schnürsenkelsteigung mit einer mittlerer Höhendifferenz erreicht man den sogenannten "Crêtes"-Weg, der die Stadt und die Bucht von Ajaccio beherrscht.


Dieses Rundlauf ist mit mehreren Fahrzeiten ausgestattet und kann bis 4 Stunden dauern.

Kleine Rundgang :

Die Abfahrt erfolgt vom « Bois des Anglais » aus, am Kreisverkehr an der Kreuzung Avenue de Verdun und Rue Maurice Choury. Links, am Fusse des Weges befindet sich ein Parkplatz. An die Abzweigung der Weg von links nehmen und bis zu einer T-Kreuzung marschieren, die auf den Crêtes-Weg führt. Links in Richtung « Berthault Park » laufen oder umdrehen, um zum Parkplatz zurückzukehren.Im Berthault Park ist die Rückkehr in die Innenstadt entlang des Meeres möglich; dem « Boulevard Pascal Rossini » folgen.

Grosse Rundgang  :

An der T-Kreuzung, wo man den Bergweg erreicht( hier über lesen), rechts abbiegen und eine allgemeine westliche Ausrichtung beibehalten. Der Weg führt über den Ajaccio Golf und in Richtung von die Sanguinaires Inseln. Nach zwei Stunden Wanderzeit zeichnen sich die Sanguinaires Inseln deutlich ab, Sie erreichen dann eine halbe Stunde Abstieg zur Vignola Solarstation und zur Sanguinaires Strasse, an der « Terre- Sacrée » genannte Haltestelle des Nr. 5 Busses.

 

Le Sentier des Crêtes

20000 Ajaccio