Église Saint Jean-Baptiste

Zugangs karte

Place Sainte-Croix
20137 Porto-Vecchio
GPS : 41.590770, 9.279101

Die Kirche St. Johannes der Täufer in Porto-Vecchio ist nach dem Schutzpatron der Stadt benannt. Diese Kirche hat eine ungewöhnliche Turm. Es ist eine Nachbildung der Kirchturm des Dorfes Quenza, "Hauptstadt" des Hinterlandes, wo viele der Bewohner kam. Fertiggestellt im neunzehnten Jahrhundert, es fehlen noch einige Elemente aus Mangel an Geld. Es war die Anwohner, die einen großen Teil der Kosten für den Bau unterstützt haben.