Citadelle de Corte

Zugangs karte

Rue du Donjon
20250 Corte
GPS : 42.306375,9.148402

Vincent d'Istria Vincentello baute die Zitadelle von Corte in 1420. Es liegt im Herzen der Insel zwischen der Straße nach Bastia und Ajaccio befindet sich am Zusammenfluss von Tavignano und Restonica Flüsse, trägt sie den volkstümlichen Namen "Das Kehlsteinhaus". Zuerst von Frankreich und dann von Genua kontrolliert, Corte schließlich wurde gekrönt "Regierung der korsischen Nation" von Pasquale Paoli im achtzehnten Jahrhundert.