Bergerie de Manica et Capu Borba, 2305 m
20276 Asco
www.rother.de/titpage/4907.php
GPS : 42.419603,8.958464

Ausflug in das Reich der Mufflons
Kaum ein Tal auf Korsika kann mit einer so eindrucksvollen Gebirgskulisse aufwarten wie das Manicatal. Es erstreckt sich unmittelbar am Fuß der mächtigen Cinto-Kette und weist einige schöne Kaskaden mit entsprechend einladenden Gumpen auf, die bereits ein schönes Ziel für weniger ambitionierte Wanderer darstellen – geübte, konditionsstarke Bergwanderer hingegen werden sich den Weiteraufstieg zum Capu Borba oder gar zum Monte Cinto nicht nehmen lassen. Noch ein Tipp: Halten Sie oberhalb der Waldgrenze die Augen offen, mit etwas Glück können Sie ein paar der äußerst scheuen Mufflons entdecken, die sich gerne in dieser einsamen Bergregion aufhalten.
Talort: Asco, 620 m.
Ausgangspunkt: Pont de Manica an der Mündung des Manica-Baches in den Stranciacone, 995 m. An der Straße Asco – Haut-Asco, nach 8 km (gut 1 km vor dem Camping Monte Cinto).
Höhenunterschied: Knapp 1400 m.
Anforderungen: Lange, anstrengende Bergwanderung, die Trittsicherheit und eine gute Kondition erfordert. Der Wanderweg ist streckenweise etwas verwildert.
Einkehr und Unterkunft: In Haut-Asco und in Asco Restaurants und Hotels, Campingplätze am Beginn des Ascotales und 1 km oberhalb an der Straße nach Haut-Asco.
Kombinationsmöglichkeit: Tour 72.
Karte: ign 4250 OT (1:25.000).

Die vollständige Beschreibung dieser Wanderung ist in dem Reiseführer, gegenüber, in allen Buchhandlungen und Relaisstellen von Korsika verfügbar. Um dieses Buch online zu kaufen, scanne den Flashcode mit deinem Smartphone oder gehe auf den Link unten:
http://www.rother.de/titpage/4907.php.
Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

Die vollständige Beschreibung dieser Wanderung ist in dem Reiseführer, gegenüber, in allen Buchhandlungen und Relaisstellen von Korsika verfügbar. Um dieses Buch online zu kaufen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

www.rother.de

Bergerie de Manica et Capu Borba, 2305 m

20276 Asco