Azzana
à 1h15 au nord-est d'Ajaccio
20121 Azzana
GPS : 42.117852, 8.924724

Mit einer Fläche von 12.00 km² hatte die Gemeinde im Jahr 2017, 54 Einwohner, gehört am Landkreis Ajaccio und dem Cruzini-Cinarca Kanton an.


Azzana ist ein kleines von Weiden Dörfchen, auf ein ca. 460 Metern Höhe. Er hängt an einem steilen Hang, umgeben von Wald und Maquis, auf halbem Weg zwischen dem Bergrücken und dem Fluss.


Das Dorf erstreckt sich über die Länge, die Häuser an einem Hang sind große, alte Häuser aus dunklem Granit, die sich um die Kirche gruppieren.

Das Dorf wurde von sechs Hirtenfamilien gegründet, die sich auf einer Wandertierhaltung zwischen dem Berg für den Sommer und dem Meer im Winter niederließen. Die Hirten blieben im Frühjahr und Herbst im Dorf.